Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Schulschwimmen 2012

Geschrieben von: Barbara Volke

Am Samstag, den 23.06.12 lud der SV Blau-Weiß Bochum e. V. die Bochumer Schulen zum traditionellen Schulschwimmen ins Wiesental ein und verzeichnete in diesem Jahr einen Teilnehmerrekord.

23 Bochumer Schulen schickten 426 Schüler der Jahrgänge 05 – 00 insgesamt 734 Mal ins Rennen. Zu absolvierende Disziplinen waren 50 m Brust, Rücken und Kraul. Die abschließende 8 x 50 m mixed Freistilstaffel nutzten einige Schulen erfolgreich zur Abrundung ihres Mannschaftsergebnisses.

Untermalt von Sonnenschein meisterten selbst die Kleinsten mit viel Spaß und hoch motiviert die für sie ungewohnt lange 50 m Bahn. Zu den besten Brustschwimmern zählen Maxima Jöhren (Jg. 05), Max Backhaus (Jg. 05), Chiara Angelina Kremer (Jg. 04), Jannik Homes (Jg. 04), Jana Brodhage (Jg. 03), Philipp Hölscher (Jg. 03), Gesa Wilden (Jg. 02), Robert Zeschky (Jg. 02), Nele Berninghaus (Jg. 01), Niklas Monteiro (Jg. 01), Malena Wich (Jg. 00) und Noah Wenschuch (Jg. 00). Platz eins über 50 m Rücken ging an Laura Oonk (Jg. 05), Julius Gespers (Jg. 05), Kathleen Machatik (Jg. 04), Jannik Homes (Jg. 04), Elin Volke (Jg. 03), Florian Ernst (Jg. 03), Gesa Wilden (Jg. 02), Robert Zeschky (Jg. 02), Lea Nagel (Jg. 01), Max Nagel (Jg. 01), Julia Marx (Jg. 00) und Noah Wenschuch (Jg. 00). Die besten Kraulschwimmer dürfen sich Laura Oonk (Jg. 05), Julius Gespers (Jg. 05), Kathleen Machatik (Jg. 04), Jannik Homes (Jg.04), Elin Volke (Jg. 03), Florian Ernst (Jg. 03), Gesa Wilden (Jg. 02), Robert Zeschky (Jg. 02), Lea Nagel (Jg. 01), Niklas Monteiro (Jg. 01), Melissa Schamell (Jg. 00) und Noah Wenschuch (Jg. 00) nennen.

Den Staffelpokal der Bochumer Grundschulen sicherte sich mit Emilia Gespers (Jg. 02), Nele Ruhnke (Jg. 01), Lasse Engelbrecht (Jg. 02), Emma Haist (Jg. 03), Madlena Westphal (Jg. 03), Aleyna Polat (Jg. 02), Max Nagel (Jg. 01) und Gesa Wilden die Sonnenschule, den der weiterführenden Schulen mit Adrian Breitling (Jg. 01), Leon Gleim (Jg. 01), Vin An Tran (Jg. 01), Lily Merlin (Jg. 00), Annika Denker (Jg. 01), Lea Nagel (Jg. 01), Jana Amzehnhoff (Jg. 00) und Sujon Lee (Jg. 01) die Graf-Engelbert-Schule.

Der erste Platz in der Gesamtwertung der Bochumer Schulen ging mit 184 Punkten an die Drusenbergschule, der zweite mit 163 Punkten an die Sonnenschule. Auf Platz drei folgte mit 148 Punkten die Graf-Engelbert-Schule, auf Platz vier mit 125 Punkten die Köllerholzschule, punktgleich mit 104 Punkten auf Platz fünf die Matthias-Claudius-Grundschule sowie die Liboriusschule, auf Platz sieben mit 97 Punkten die Wilbergschule, auf Platz acht mit 94 Punkten die Brenscheder Schule, auf Platz neun mit 63 Punkten die Neulingschule und auf Platz zehn mit 56 Punkten die Theodor-Körner-Schule.