Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Triathlon Damen-Mannschaft startet mit Achtungserfolg in die Liga-Saison

Das Team belegt nach einer starken Leistung den vierten Platz von 22 Mannschaften aus ganz NRW

Der Saisonstart bei der Sprint-Distanz in Gütersloh war für die neu-gegründete Frauen-Mannschaft des SV Blau-Weiß Bochum ein voller Erfolg. Das Team in der Besetzung Meike Woger, Christin Schwark, Anna Fischer sowie Ersatzfrau und Betreuerin Tina Vordenbäumen erreichte beim ersten Ligawettkampf auf Anhieb einen tollen vierten Platz unter den 22 gestarteten Damen-Mannschaften aus ganz NRW in der Triathlon-Regionalliga.

Meike Woger, Christin Schwark und Anna Fischer bildeten das Team für den ersten Liga-Wettkampf. In Gütersloh mussten bei bestem Sommerwetter 500m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen bewältigt werden. Anna Fischer erreichte als beste Bochumerin mit der dritten Rad-Zeit und 1:05:31 Std. gesamt den 12. Platz aus 63 Starterinnen. Christin Schwark folgte mit 1:08:07 auf Platz 24. Meike Woger komplettierte das Trio und kam mit einer Zeit von 1:09:14 auf Rang 30. Die beste Mannschaft des Tages stellte Bayer 05 Uerdingen, dahinter folgte der Krefelder Kanu Club III und das Kölner Triathlon Team II.