Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Beitragsordnung

gültig ab 01.01.2018 laut Beschluss der Jahreshauptversmmlung vom 27.04.2017

Informieren Sie sich über die Preise und finanziellen Aspekte.

Beitragsordnung des Schwimmvereins Blau-Weiß Bochum
(Stand Januar 2019)

Jahresbeiträge
Einzelmitgliedschaft ab dem 19. Lebensjahr: 200, - €

 

Einzelmitgliedschaft für Kinder und Jugendliche
bis zum vollendeten 18. Lebensjahr: 100, - €

 

Einzelmitgliedschaft für Schüler, Studenten, Auszubildende-
bei Erhalt von Kindergeld bis zum 25. Lebensjahr: 100, - €

Ehepaare und Partnergemeinschaften: 290, - €  

Kinderpauschale für Kinder bis zum 18. Lebensjahr: 50, - €
(Die Kinderpauschale wird für Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

erhoben unabhängig von der Anzahl der Kinder. Die Kinderpauschale gilt

für Kinder von Einzelmitgliedern, Ehepaaren und Partnergemeinschaften.) 

Kinderpauschale für Kinder vom 19. bis zum 25. Lebensjahr
Die Kinderpauschale von 50, - € gilt bei Kindergeldnachweis auch für Kinder bis zum 25. Lebensjahr.

Partnergemeinschaften
Voraussetzung für die Anerkennung als Partnergemeinschaft ist die gleiche Adresse, die durch die Vorlage einer Meldebescheinigung nachgewiesen werden muss.

Beitritt im laufenden Kalenderjahr
Bei einem Vereinsbeitritt bis zum 30.06. ist der Mitgliedsbeitrag in voller Höhe zu entrichten. Erfolgt der Beitritt im Zeitraum 01.07. bis 30.09. ermäßigt sich der Beitrag auf 50% und bei einem Beitritt nach dem 30.09. auf 30%.

Härtefälle
Mit Genehmigung des Vorstands sind bei Härtefällen Sonderregelungen möglich.

Zahlungsregelung
Der Beitrag wird per Lastschrift eingezogen. Bei Rückbuchungen und Mahnungen wird eine Kostenpauschale von 15 € erhoben.
Bei einer vom Lastschriftverfahren abweichenden Zahlung des Vereinsbeitrages wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 15 € erhoben.

 

Neuaufnahme
Bei Neueintritt in den Verein wird eine Aufnahmeumlage erhoben. Sie beträgt für Einzelmitglieder ab dem 19. Lebensjahr 100 €, für Ehepaare und Partnergemeinschaften 180 €; für Kinder bis zum 18. Lebensjahr als Einzelmitglied 60 €. Für Kinder eines neuen Mitglieds wird keine Aufnahmeumlage erhoben. Die Aufnahmeumlage wird in zwei gleich hohen Jahresraten fällig.

Bei Austritt aus dem Verein verfällt die Aufnahmeumlage. Wird innerhalb von zwei Jahren nach dem Austritt ein Antrag auf erneute Vereinsmitgliedschaft gestellt, ist keine Aufnahmeumlage zu zahlen. 

Gäste
Auswärtige Gäste, die ihren Wohnsitz nicht in Bochum haben, können in Begleitung eines Vereinsmitgliedes an einzelnen Tagen Zutritt zur Badanlage erhalten gegen Zahlung eines Eintrittsgeldes von 5 € pro Person und Tag. Für Kinder, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind 3 € pro Kind zu zahlen. Sonderregelungen sind mit Genehmigung des Vorstands möglich.
Von 19 – 20 Uhr ist die Nutzung des Schwimmbades nach Zahlung eines Eintrittsgeldes von 3 € pro Person (Erwachsene und Kinder)möglich.


Neuausstellung des Mitgliedsausweises
Für die Ausstellung eines Ersatzausweises wird eine Gebühr von 10 € erhoben.

Missbrauchsfälle
Wird der Mitgliedsausweis missbraucht, um Unbefugten Zutritt zur Badanlage zu verschaffen, wird der Ausweis mit sofortiger Wirkung gesperrt. Zusätzlich ist eine Missbrauchsgebühr in Höhe von 100 € fällig. Bei Missbrauch des Ausweises ist mit dem sofortigen Ausschluss aus dem Verein zu rechnen.