Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Arbeiten zur Eröffnung der Traglufthalle

Bei den Arbeiten sind eine Vielzahl von Problemen entstanden, die aber letztendlich so bewätigt werden konnten, dass das Bad planmäßig am 25.10.2017 wieder geöffnet werden kann.

Nachdem die Halle schon witterungsbedingt erst mit einem Tag Verspätung aufgebaut werden konnte, liefen auch die übrigen Arbeiten nicht immer wie geplant.

Es wurde das Filtermaterial ausgetauscht, die Filter wurden gewässert und gespült und das Wasser im Becken wrude abgelassen. Das Becken wurde gereinigt und desinfiziert und wieder mit Wasser gefüllt. Die Befüllung dauert aufgrund von Problemen mit der Wasserversorgung wensentlich länger als geplant. Die neuen Filter konnten erst mit Verspätung in Betrieb genommen werden. Während die Wasserwerte sofort in Ordnung waren, hat uns die Wasserversorgung eine Menge Probleme bereitet. Zwei Wasserleitungen sind im Zuge der Arbeiten geplatzt und mussten instand gesetzt werden.