Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Nikolaus- und Weih­nachts­schwimm­fest in Essen

Am 9. und 10. Dezember 2017 richtete der Polizei-Sport­verein Essen im Sportbad Thurmfeld das traditionelle Nikolaus- und Weih­nachts­schwimm­fest aus. Die Bilanz aus blau-weißer Sicht ist glänzend: 14 x Gold, 21 x Silber und 4 x Bronze.

Nikolausschwimmfest 2017 – der kindgerechte Wettkampf

Aus dem Basiskader waren 11 Schwimmerinnen und Schwimmer beim kindgerechten Teil des Wettkampfes in Essen am Samstag Vormittag am Start. Gegen starke Konkurrenz aus Essen und Dortmund nahmen Naya Johannknecht (Jahrgang 2011) und Lucie Racherbäumer (Jahrgang 2010) vier Medaillen mit nach Hause: Naya gewann Gold über 25 Meter Rücken und Silber über 25 Meter Kraul. Lucie schwamm über die gleichen Strecken zwei Mal zu Silber.

 

Für Blau-Weiß Bochum waren darüber hinaus am Start: Henrik Dikta (Jahrgang 2011), Theodore Buesen, Jette Zirkel, Ella Rosalie Erbeskern, Clarissa Ernst, Ida Rudkowski, Jella Rudkowski, Neele Sauer (alle Jahrgang 2010) und Maximilian Brügging (Jahrgang 2009).

 

 

Weihnachtsschwimmfest 2017 – der Wettkampf ab Jahrgang 2008 und älter

 

Ab dem Samstag Nachmittag schwammen die „Großen“ der Jahrgänge 2008 und älter um Medaillen. Eine Woche vor den Südwestfälischen und den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften präsentierten sich die 17 Starter in guter Form und brachten viele starke Bestzeiten ins Wasser. Das Ergebnis in Edelmetall: 13 x Gold, 18 x Silber, 4 x Bronze.

Jahrgang 2008: Tessa Mauss (Gold: 100B, Silber: 100S), Rayan Marcel Von der Höhe (Silber: 100S, 100B), Ben Racherbäumer (Gold: 100S, 100B)

 

Jahrgang 2007: Linus Bungert (Silber: 200R, 200L, Bronze: 200F), Emma Sievert (Gold: 100S, Silber: 200R), Ben Wichtermann (Gold: 200R, 200F, 200L), Ina Marie Ziemann (Gold: 200R)

 

Jahrgang 2006: Cornelius Bornemann (Silber: 200L), Ben Wenschuch (Gold: 200R, Silber: 200F), Raphael Linne (Gold: 100B, Silber: 200R, Bronze: 200F), Priska Strätker (Silber: 200R, 200F)

 

Jahrgang 2003: Jana Brodhage (Gold: 50R, 50S, Silber: 50B, 100F)

 

Jahrgang 2002: Antonia Luisa Manias (Gold: 200L, Silber: 100S, 200F, 50F, 50R, 100F, Bronze: 50S)

 

Jahrgang 2001 und älter: Patrick Dirksmeyer (Jg. 1984 - Bronze: 200F)

 

Persönliche Bestleistungen erzielten auch Marian Lino Messerschmitt (2007), Sophie Breidenbach (2006) und Hannah Klinkenberg (2005).

Ein paar Eindrücke vom Weihnachtsschwimmfest:

 

Gut gelaunte Blau-Weiß-Schwimmerinnen...

...und gut gelaunte Blau-Weiß-Schwimmer...

...Blau-Weiß-Doppelsiege...

...kamen öfter vor!

SW