Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Blau-Weiß Schwimmer holen den Pott

Beim 15. Internationalen Langstreckenmeeting von Waspo Langendreer gingen der SWF2- und NRW-Kader gemeinsam mit 40 Aktiven an den Start. Mit durchschlagendem Erfolg: Die Blau-Weißen sammelten 95 Medaillen und gewannen den Wanderpokal für Platz 1 in der Mannschaftswertung.

Ein stark besetztes, internationales  Teilnehmerfeld prägte das Langstreckenmeeting am vergangenen Wochenende. Beeindrucken ließen sich die 40 Blau-Weiß-Athleten davon nicht: bei 235 Einzel- und 6 Staffelstarts gab es am Ende 31 Gold-, 35 Silber- und 29 Bronzemedaillen für die Wiesentaler. Auch zahlreiche vierte, fünfte und sechste Plätze sorgten dafür, dass das Punktekonto der Blau-Weißen in der Mannschaftswertung gut gefüllt wurde: am Ende eines langen Wettkampfwochenendes ging der Wanderpokal für den 1. Platz in der Mannschaftswertung an die Wiesentaler. Sie verwiesen damit die Mannschaften der SSF Bonn und der SG Bergheim auf die Plätze.

 

 

„Waspo Langendreer hat einen tollen Wettkampf ausgerichtet. Dank vieler toller Einzelergebnisse konnten wir nach sechs Jahren mal wieder den Pokal für die Mannschaftswertung gewinnen. Dass sich zudem bereits im Januar so viele unserer Athleten für die NRW-Jahrgangsmeisterschaften im Mai und den NRW-Jugendmehrkampf im März qualifizieren konnten, gefällt mir sehr“, so NRW-Kader-Coach Stephan Stenger.

 
Qualifikationen für die NRW-Jahrgangsmeisterschaften (Stand Januar 2018):

Jahrgang 2006: Ben Wenschuch (1500F), Lilly Ruberg (200R), Marie Kroniger (200F)
Jahrgang 2005: Lilly Bungert (50S, 100S, 50R, 100R, 200R, 400L)
Jahrgang 2004: Kathleen Machatik (50F, 100F), Neill Mauss (100B, 200B, 1500F), David Streit (200R), Jule Wichtermann (50F, 50S, 200R, 200L)


Qualifikationen für den NRW-Jugendmehrkampf des Jahrgangs 2007 (Stand Januar 2018):
Linus Bungert, Meira Harks, Ben Wichtermann


Medaillenspiegel Waspo Langstreckenmeeting:

 

Gewinner Lagenpokal im Jahrgang 2006 männlich: Raphael Linne (Sieger in der Zeitaddition der Strecken 200m Lagen und 400m Lagen)

Jahrgang 2010: Lucie Mia Racherbäumer (Gold: 50F, 100F; Silber: 100R)

Jahrgang 2008: Rayan Marcel von der Höhe (Gold: 400F, 50R, 50B, 50F, 100F, 100B; Silber: 50S), Tessa Mauss (Gold: 50B), Ben Racherbäumer (Gold: 50S, 100R; Bronze: 50R, 50F, 100F)

Jahrgang 2007: Linus Bungert (Silber: 1500F, 200F, 100R; Bronze: 100B), Meira Harks (Silber: 800F, 100R; Bronze: 200B, 200R, 100S), Linus Heierhoff (Gold: 100F, 100B; Bronze: 1500F, 100S, 100R), Jannis Marx (Silber: 200R), Marian Lino Messerschmitt (Silber: 200B; Bronze: 200R), Ben Wichtermann (Gold: 1500F, 100S, 200F, 50B, 50F; Bronze: 100B), Caroline Wurzbacher (Silber: 200B, 50F; Bronze: 800F, 100F), Ina Maria Ziemann (Silber: 50R, 200S) 

Jahrgang 2006: Sophie Breidenbach (Silber: 200S, 200B), Liam Dwyer (Silber: 800F, 200F; Bronze: 200B, 200R), Jamie Adrian Gemeinhardt (Gold: 800F; Silber: 200R; Bronze: 200F), Marie Kroniger (Gold: 50R, 200B, 200F, 50F; Silber: 100B; Bronze: 50S), Raphael Linne (Silber: 1500F, 400L, 200B; Bronze: 100F; Lagenpokal), Romy Marie Nowak (Gold: 200S; Silber: 100S, 50F; Bronze: 50R, 200F), Lilly Ruberg (Gold: 200R; Silber: 50R, 200F; Bronze: 100R), Priska Strätker (Bronze: 200S), Ben Wenschuch (Gold: 1500F, 100F)

Jahrgang 2005: Lilly Bungert (Gold: 50R, 200R, 100S; Silber: 50S, 50F; Bronze: 100R)

Jahrgang 2004: Neill Mauss (Gold: 200B; Silber: 50B, 100B), David Streit (Silber: 50R, 200R, 100R), Jule Wichtermann (Silber: 50S; Bronze: 200R, 50R)

 

 

Eindrücke vom Wettkampf:

Siegerehrungen mit viel Blau-Weiß-Beteiligung... 

 

...und auch ein Lagenpokal ging an Raphael Linne für Blau-Weiß...

 

 

... Blau-Weiß!

SW