Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Basiskader erfolgreich beim 4. Neujahrsschwimmfest in Witten

Am 03.02.2018 startete der Basiskader mit 11 Schwimmern beim 4. Neujahrsschwimmfest in Witten. Die jüngsten Blau-Weißen gaben alles und konnten sich am Ende des Tages über 10 Goldmedaillen, 5 Silbermedaillen, 6 Bronzemedaillen, 2 Lagenpokale und den zweiten Platz in der Schokokuss-Staffel freuen.

Im kindgerechten Teil gingen Ruben Sauer ( Jahrgang 2012), Henrik Dikta, Naya Johannknecht und Marie Linne (alle Jahrgang 2011) erfolgreich an den Start. Alle konnten ihre Zeiten verbessern und wurden mit zahlreichen Medaillen belohnt.

Medaillengewinner (kindgerechter Wettkampf):
Jahrgang 2012: Ruben Sauer (2xGold: Brust, Rücken; Silber: Kraulbeine)
Jahrgang 2011: Henrik Dikta (2xBronze: Kraulbeine, Rücken), Naya Johannknecht (2xGold: Kraulbeine, Rücken; Silber: Brust), Marie Linne (Silber: Kraulbeine; Bronze: Brust)

 

Stolze Medaillengewinner: Naya und Marie



Danach sprangen die 2010/2009er ins Wettkampfbecken. Erfolgreichste Schwimmerin war hierbei Jella Rudkowski (2010), sie stand bei jedem ihrer Starts (25m Schmetterling, Brust, Rücken, Freistil) ganz oben auf dem Podest und konnte sich auch noch über den Gewinn des 3-Lagen Pokals freuen. Diesen konnte sich bei den Jungen Maximilian Brügging (2009) sichern, der über 25m Rücken und Freistil siegte und eine Silbermedaille in Brust gewann.

 

Medaillen und Pokale für Jella und Maximilian

 

 

Glückliche Medaillengewinner waren auch Mercedes Kundt und Carla Jentsch (beide 2010). Mercedes sicherte sich eine Silbermedaille über 25m Schmetterling und  Bronze über 25m Brust. Carla gewann zweimal die Bronzemedaille in Schmetterling und Freistil.

 

Außerdem am Start waren Neele Sauer, Ella Rosalie Erbeskern und Johanna Kätker (alle 2010) die sich alle über neue Bestzeiten freuen konnten.

 

Einen gelungenen Abschluss bildete der zweite Platz der Schokokuss-Staffel. Hier gingen folgende Schwimmer an den Start: Mercedes Kundt, Maximilian Brügging, Neele Sauer, Carla Jentsch, Jella Rudkowski und Ben Racherbäumer (2008).

Medaillengewinner:
Jahrgang 2010: Carla Jentsch (2xBronze: Schmetterling, Freistil), Mercedes Kundt (Silber: Schmetterling; Bronze: Brust), Jella Rudkowski (4x Gold: Schmetterling, Brust, Rücken, Freistil, 3-Lagenpokal)
Jahrgang 2009: Maximilian Brügging (2xGold: Rücken, Freistil; Silber: Brust, 3-Lagenpokal)

Das Blau-Weiß-Team mit den Trainern Lea, Luca und Neele

 

 

JL