Diese Seite drucken twitter facebook

Online-Anmeldung zur Schwimmschule

Damit Ihre persönlichen Daten gesichert über das Internet übertragen werden, verschlüsseln wir Ihre Daten mittels SSL (128 Bit).

Bitte diese Online-Anmeldung nicht für die Kurse in den Sommer-Schulferien benutzen.
Die Anmeldung für die Sommertermine kann aus organisatorischen Gründen nur in der Geschäftsstelle (Mo-Fr 8-12 Uhr) erfolgen.

Fachliche Auskunft entweder unter 0151-17213843 montags bis freitags von 9 -12 Uhr
oder unter schwimmschule@bw-bochum.de.


I. Daten des Bestellers

 erforderlich
 erforderlich
 erforderlich
 erforderlich
 erforderlich

II. Teilnahme am Kurs

1. Teilnehmer

 erforderlich
 erforderlich
 erforderlich
Ja

Ja

Ja


2. Teilnehmer

Ja

Ja

Ja



III. Bankverbindung

Die Kursgebühr wird wird per Lastschrift von nachstehendem Konto eingezogen.

 erforderlich
 erforderlich
 erforderlich
 erforderlich

ankreuzen
Hiermit erteile ich dem Schwimmverein Blau-Weiß Bochum von 1896 e.V. die Erlaubnis, die o.g. Kursbeiträge per Lastschrift von meinem Konto einzuziehen. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen. Wenn das Konto nicht die erforderliche Deckung aufweist, besteht seitens des Kreditinstituts keine Pflicht zur Einlösung.

ankreuzen
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Schwimmschule mit Stand vom Dezember 2005 habe ich gelesen und sachlich verstanden. Mit meiner Anmeldung erkenne ich deren Bestimmungen vorbehaltlos an und bestätige, dass aus ärztlicher Sicht keine Gründe gegen die Teilnahme des Kursteilnehmers am Schwimmkursus sprechen.
AGB zum Download als pdf: AGB derSchwimmschule

Wollen Sie uns etwas anderes mitteilen?


Wenn Sie die in diesem Formular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage und Kontaktaufnahme verwenden dürfen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind dazu gesetzlich verpflichtet oder geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden auch gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben und der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.