Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

1. Heimspiel in der 2. Herrenmannschaft gegen SV Lünen 08 II

Sicherer 23:5 Heimsieg gegen überforderte Lünen

03.12.2019

Nach dem schweren und doch am Ende sicher gewonnen Auswärtsspiel in Aachen folgte heute das erste Heimspiel. In der letzten Saison hatten wir gegen die Lüner noch verloren. Nach Einstellung und Motivation der Mannschaft durch das Trainer Team Milos Urosevic und Christian Müller-Mai gingen die Bochumer hoch konzentriert zu Werke. Allerdings wurden im ersten Viertel viele Torchance liegen gelassen so dass nur ein 3:0 heraus sprang. Im 2. Viertel war das Spiel dann schon konzentrierter. Zum Ende dieses Viertels stand es 6:0, so dass alle Spieler viele Einsatzzeiten bekamen. Auch im 2. Viertel wurden die Tore wieder von Udo und Colin geschossen, zusätzlich durfte sich David in die Torschützenliste eintragen. Im 3. Viertel war dann der Widerstand des Gegners endgültig gebrochen. Es wurde 9:2 gewonnen. Hier hatte Udo seinen großen Auftritt mit insgesamt 4 Toren. Auch das letzte Viertel wurde sicher mit 8:3 gewonnen. In diesem Viertel traf Colin dreimal, der Rest verteilte sich gleichmäßig.

Zusammenfassend ein sehr überzeugender Sieg über einen überforderten Gegner. Die Bochumer konnten viele Dinge üben, die für weitere Spiele gebraucht werden. Der Wechsel von Zone auf Press klappte nach Belieben. Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel.

Donnerstag, 05.12. 19 gegen den SV Kamen.