Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Aqua-Kurse

Unser neues Kursprogramm für unsere Aqua-Kurse ist online! Hier ist für jedermann und -frau das passende dabei. Ob ambitionierter Freizeitsportler oder entspannter Hobbyathlet – durch individuelle Beanspruchung kommt hier jeder auf seine Kosten.

14.07.2022

Unsere Aqua-Kurse teilen sich in Aqua Fitness, Aqua Gymnastik und Aqua Jogging auf und werden im Tief- und im Flachwasser angeboten – eine genauere Kursbeschreibung finden Sie weiter unten. Zur Unterstützung im Tiefwasser kommen Schwimmgürtel oder Schwimmnudeln zum Einsatz, die das Schweben im Wasser unterstützen. Außerdem unterstützen verschiedene weitere Geräte (Aqua Fitness-Hanteln, Bretter u.ä.) das Training im Wasser. Dabei sind Belastung und Beanspruchung individuell steuerbar. Durch gelenkschonende Übungen sind diese Kurse auch zur Prävention und für Rehamaßnahmen geeignet – inwiefern Ihre Krankenkasse die Kursgebühr bezuschusst, müssen Sie persönlich bei Ihrer Krankenkasse abklären.

 

Hinweis zur Buchung: Die Kurse waren vorab zur Buchung für die bisherigen Teilnehmer freigeschaltet, weshalb einige Kurse bereits ausgebucht sein können.

Unsere Aqua-Fitness-Kurse bieten einen gehaltvollen Mix aus intensivem Aerobic- und Krafttraining. Hier kommt Jede und Jeder auf seine Kosten. Im Flachwasser wird unter der Verwendung geeigneter Trainingsgeräte (Aqua-Hanteln, Poolnudeln, Bretter u.ä.) kraftvoll und gelenkschonend mit dem Wasserwiderstand gezielt die Muskulatur gekräftigt. Gleichzeitig sind die Übungsabfolgen ausdauerbetont, sodass zusätzlich das Herz-Kreislaufsystem auf Touren kommt. Hierbei lässt sich die Belastungsintensität durch das Bewegungstempo individuell steuern.

Unsere Aqua-Gymnastik-Kurse sind darauf ausgelegt auch in zunehmendem Alter Körper und Geist fit zu halten.

Mit verschiedenen Übungen soll der Bewegungsumfang aufrechterhalten werden und Koordination, Beweglichkeit und Kraft gefördert werden. Das Wasser sorgt dabei für eine gelenkschonende und leichte Beanspruchung des gesamten Körpers und für einen Wohlfühl-Effekt. Kleine Ausdauerblöcke innerhalb des Kurses sorgen für ein moderates Aerobic-Training und eine Beanspruchung des Herz-Kreislaufsystems.

Unsere Aqua-Jogging-Kurse finden im Tiefwasser statt und bieten ein moderates Ausdauer- und Kräftigungstraining des gesamten Bewegungsapparats. Im Fokus des Kurses steht das ausdauernde Fortbewegen unter Verwendung der Grundschrittarten und weiteren Variationen. Während des Kurses wird mit Aqua-Jogging-Gürteln gearbeitet, die den Auftrieb fördern und die schwebende Fortbewegung im Wasser erleichtern. Dadurch reduziert sich die Belastung für die Gelenke auf ein Minimum. Aqua Jogging eignet sich somit sehr gut als aktive Rehabilitation beispielsweise nach einer Verletzung, um den Bewegungsumfang wiederherzustellen und verbessert gleichzeitig auch die Koordination und Flexibilität. Da beim Aqua Jogging die richtige Körperhaltung und Körperspannung entscheidend ist, trainieren Sie nebenbei noch Ihre Rumpfmuskulatur.

Aktuelle Hinweise zum Ablauf

Aus gegebenem Anlass müssen wir die Abläufe in unseren Kurse zur Zeit anpassen und gewisse Dinge besonders berücksichtigen. Wir bitten Sie darum, uns bei der Umsetzung zu unterstützen.

  • Einlass 10-15 Minuten vor Kursbeginn
  • Verlassen des Bades spätestens 20 Minuten nach Ende der jeweiligen Kursstunde

 

Bei Rückfragen zum Kursangebot hilft Ihnen Stephan Herzog gerne weiter: