Diese Seite per E-Mail empfehlen Diese Seite drucken twitter facebook

Stadtmeisterschaften 2013

Am 14.09.2013 richtete der SV Blau Weiß Bochum 1896 e. V. im Hallenfreibad Bochum Hofstede im Namen des Stadtsportbundes Bochum und der Fachschaft Schwimmen die Stadtmeisterschaften aus. Neben dem Ausrichter BWB schickten der Linden-Dahlhauser SV 1921, die SG Ruhr, der SV Delphin 58 Wattenscheid, der SV Langendreer 04 und der Waspo Langendreer-Werne e.V. seine Aktiven ins Rennen.

Alle Ergebnise sind hier zu finden.

Hochmotiviert machten sich 90 weibliche und 54 männliche BochumerInnen auf, um unter sich die neuen Stadtmeister in den Disziplinen Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil zu küren.

Stadtmeister und Stadtmeisterinnen

 

Gleich vier Stadtmeistertitel gingen an Lilly Bungert (Jg. 05), Ann-Marie Jochum (Jg. 01), Lara Sophie Wagner (Jg. 99), Nicolas Kowalcyk (Jg. 99), Björn Kroniger (Jg. 98), Niklas Brinkmann (Jg. 97), Katharina Ihde (Jg. 96) und Nina Wächter (Jg. 94). Drei der begehrten Titel sicherten sich Julius Gespers (Jg. 05), Jennifer Gohr (Jg. 04), Dominik Sedlaczek (Jg. 04), Elin Volke (Jg. 03), Gesa Wilden (Jg. 02), Moritz Lohrmann (Jg. 02), Kevin Wessel (Jg. 01), Marlo Guth (Jg. 00), Chiara Fiorio (Jg. 98), Charlotte Cronjäger (Jg. 97) und Jens Sturm (Jg. 93).

 

 

Zwei Mal Stadtmeister durften sich Romy Nowak (Jg. 06), Ben Wenschuch (Jg. 06), Fabian Jona Zagromski (Jg. 03), Jasmin Hüchtebrock (Jg. 00), Michelle Pschuk (Jg. 00), Jan Hüchtebrock (Jg. 96) und Peter Olinewitsch (Jg. 96) nennen. Jeweils ein Titel ging an Marie Kroniger (Jg. 06), Raphael Linne (Jg. 06), Letizia Michelle Körber (Jg. 04), Jana Brodhage (Jg. 03), Emilia Gespers (Jg. 02), Justin Henke (Jg. 01), Nicolas Jochum (Jg. 01), Noah Wenschuch (Jg. 00),  Samira Zdziarstek (Jg. 98), Michelle Schamell (Jg. 97) und Firas Ben Mahmoud (Jg. 95).

Wächter siegt im Finale

Im anschließenden Lagenfinale überzeugten Lilly Bungert, Ann-Marie und Nicolas Jochum, Nina Wächter und Jens Sturm. Detaillierte Ergebnisse finden Sie hier.

Standortbestimmung für DMSJ

Für Trainer und Aktive bot dieses Event eine letzte und wichtige Standortbestimmung für den am kommenden Wochenende stattfindenden Deutschen Mannschaftswettbewerb der Jugend, der ebenfalls im Hallenfreibad Hofstede ausgetragen wird.

Medaillensegen für Blau-Weiße

Die Blau-Weißen erzielten mit  42 Stadtmeister- und 43 Vizemeistertitel sowie 28 dritten Plätzen ein beachtliches Ergebnis. Neben den Stadtmeistern füllten den Medaillenspiegel Sophie Breidenbach (Jg. 06), Jessica Kühne (Jg. 05), Miriam Proff (Jg. 05), Hannes Heidenreich (Jg. 05), Kathleen Machatik (Jg. 04), Jule Wichtermann (Jg. 04), Finn Berninghaus (Jg. 04), Sebastian Orth (Jg. 04), Partick Kühne (Jg. 03), Josephine Wolff (Jg. 03), Robert Zeschky (Jg. 02), Lennart Tollrian (Jg. 99), Elena Ubrig (Jg. 98), Benita Westerdorf (Jg. 98) und Michelle Rudolf.